Sauce gribiche

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sauce gribiche
Sauce gribiche
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Grundsauce: 20 Minuten + Zubereitung: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Die Sauce gribiche ist eine echte Mayonnaise, eine dickflüssige, kalt hergestellte Sauce auf der Basis von Eigelb und Öl (Emulsion). Es existieren sehr viele Varianten dieser Grundsauce.

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten der Sauce sollten vor der Zubereitung der Sauce eine zimmerwarme Temperatur haben.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die zwei Eier in 10 Minuten hart kochen.
  • Die Eigelbe mit der Gabel gut zerdrücken und den Senf zugeben.
  • Mit Öl eine Art Mayonnaise montieren und den Essig zugeben.
  • Kapern, Kräuter, Cornichon und Eiweiße fein wiegen.
  • Alles vermengen, abschmecken und eventuell nachwürzen.

Sauce zu[Bearbeiten]

Hinweise[Bearbeiten]

  • Manche Leute empfehlen zur Würzung der Mayonnaise noch einige Tropfen englische Sauce (Typ Worcestershiresauce) hinzuzufügen. Soll die Mayonnaise Grundlage einer anderen Sauce sein, so empfiehlt sich das Würzen meistens nicht.
  • Salz, Pfeffer, Essig oder Zitronensaft sind nicht unbedingt nötig, verbessern aber den Geschmack wenn die Mayonnaise ohne Weiterverarbeitung gegessen werden soll.
  • Worauf man beim Kauf fertiger Mayonnaise achten sollte, verrät die Zutatenseite zur Mayonnaise.
  • Eine sehr vielseitige Sauce. Kein Vergleich mit den fertigen Saucen aus dem Handel, welche mit Zucker oder Süßstoffen abgeschmeckt werden.
  • Weitere köstliche Mayonnaisen.