Sauce andalouse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sauce andalouse
Sauce andalouse
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Die Sauce andalouse (dt. andalusische) hat nichts mit Andalusien zu tun, sie wurde für die belgische Frittenküche entwickelt.

Heute kann diese Sauce zu Grillsessions, ebenso zu pochiertem kaltem Fisch oder Fischterrinen verwendet werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Mayonnaise laut Anleitung herstellen.
  • Das Concassée vorsichtig unterrühren.
  • Die Paprika zur Brunoise schneiden und in einem Topf mit etwas Wasser al dente garen.
  • Die Brunoise vorsichtig unter die Sauce rühren.
  • Die Sauce abschmecken.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...