Sauce Soubise

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sauce Soubise
Sauce Soubise
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Sauce Soubise ist eine Zwiebelsauce und wird sehr oft zum Überbacken benutzt. Diese Sauce gehört zu der Familie der Béchamelsaucen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Zwiebeln fein hobeln, kurz im kochenden Wasser blanchieren und kurz unter Kaltwasser abschrecken.
  • Obige Masse in einer Pfanne mit 20 g Butter langsam weich schmoren lassen.
  • Die Zwiebeln dürfen auf keinen Fall Farbe annehmen.
  • Die Béchamelsauce mit der Crème fraîche zugeben und 20 Minuten leise köcheln lassen.
  • Diese Sauce durch ein Feinsieb in eine Schüssel streichen.
  • Schließlich die restliche Butter einarbeiten.

Sauce zum[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]