Sangría mit Weißwein

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sangría mit Weißwein
Sangría mit Weißwein
Zutatenmenge für: bis 20 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung:15 Minuten + Kaltstellen: über Nacht
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Sangría mit Weißwein ist ein weinhaltiges Getränk, teilweise mit weißfleischigen Früchten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Alle Früchte, außer den Kiwis, säubern und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  • Die Kiwis schälen und in Scheiben schneiden.
  • Den Zucker mit einer Flasche Weißwein in einen Topf geben und langsam zum Sieden bringen.
  • Alle übrigen Früchte entkernen und in Spalten schneiden.
  • Sobald der Läuterzucker leicht simmert, die Früchte zufügen und 2 Min. erhitzen.
  • Den Topf vom Herd ziehen und den restlichen Wein zugießen.
  • Nach einer halben Stunde den Topf mit dem Deckel verschließen und ihn in einen Kühlschrank stellen.
  • Am folgendem Tag den Inhalt des Topfes in ein Bowlengefäß gießen.

Varianten[Bearbeiten]