Sandtorte

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sandtorte
Sandtorte
Zutatenmenge für: 1 Kastenkuchen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Backzeit: bis 70 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Sandtorte darf in Schleswig-Holstein auf keiner sonntäglichen Kaffeetafel fehlen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kasten[Bearbeiten]

Form[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Alle erforderlichen Zutaten genau abwiegen und bereitstellen.
  • Das Backgitter auf die zweite Schiene von unten geben.
  • Das Mehl mit dem Backpulver gut vermengen.
  • Die Backform mit Butter einfetten und mit Grieß ausstreuen.
  • Das Backrohr auf 190 °C vorheizen.
  • Die Butter, den Abrieb, den Zucker mit dem Vanillezucker schaumig rühren.
  • Die Eier nacheinander dem Teig zugeben.
  • Das Mehlgemisch peu à peu zufügen.
  • Den Teig in die Kastenform füllen, in den heißen Ofen schieben und etwa 60 bis 70 Minuten backen lassen.
  • Der Kuchen ist fertig, wenn beim Einstechen und Herausziehen mit einem Holzstab kein Teig mehr hängen bleibt.
  • Den fertigen Kuchen zum Abkühlen aus dem Ofen nehmen und nach 15 Minuten aus der Form auf eine Kuchengitter geben.
  • Vor dem Servieren den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Unter den Teig zusätzlich etwas braunen Rum Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! rühren.
  • Sandkuchen