Salvia Laimun

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Salvia Laimun
Salvia Laimun
Zutatenmenge für: 1 Glas
Zeitbedarf: 5 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Wer einen ganz besonderen Cocktail auf dem Zettel haben will, der nehme den Salvia Laimun dazu. Salbei macht den eigenwilligen aber feinen Geschmack aus. Die herbalen Aromen des Gin harmonieren mit dem natürlichen Salbeiaroma. Besonders empfehlenswert im Spätsommer, wenn die Salbeiblätter voller ätherischer Öle sind.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Rohrzucker in einen Tumbler geben.
  • Salbei waschen, abtupfen, anschlagen und in den Tumbler geben.
  • Mit einem Stößel gründlich zerdrücken.
  • Limette gründlich waschen.
  • Achteln und filetieren.
  • Limettenstücke in den Tumbler geben und zerquetschen.
  • Tumbler mit Crushed Ice füllen.
  • Gin hinzufügen.
  • Mit einem Stirrer gründlich verrühren bis der Tumbler mit Eis beschlägt, eventuell Eis nachfüllen.
  • Mit Sodawasser auffüllen.
  • Sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]