Salsa picante

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Salsa picante
Salsa picante
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Salsa picante ist eine scharfe spanische Sauce, die für verschiedene Tapas verwendet wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Tomaten ggf. kurz in kochendes Wasser geben und dann pellen. Den Strunk entfernen und die Tomaten würfeln.
  • Die Zwiebel vorbereiten und wie auch den Knoblauch (siehe Knoblauch verarbeiten) pellen und fein würfeln.
  • Die Chilischoten längs halbieren, entkernen und ebenfalls würfeln.
  • Das Öl in der Kasserolle erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Chili und 2 Lorbeerblätter einige Minuten anschwitzen.
  • Die Tomaten bzw. das Tomatenmark mit dem Paprikapulver und dem Mehl dazugeben und kurz unter Rühren anrösten.
  • Nach und nach soviel Wasser unterrühren, dass eine sämige, nicht zu flüssige Soße entsteht. Dabei ständig köcheln lassen.
  • Die Lorbeerblätter entfernen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]