Salat mit Apfel und Abteikäse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Salat mit Apfel und Abteikäse
Salat mit Apfel und Abteikäse
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Salat mit Apfel und Abteikäse (ndl.: Salade met appel en abdijkaas) ist eine Vorspeise aus der limburgischen Küche. Wer keinen belgischen Abtei- oder Trappistenkäse bekommt, kann stattdessen auch französischen Port Salut oder ähnlichen nicht zu scharfen Rotschimmelkäse verwenden.

Zutaten[Bearbeiten]


Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • In einer kleinen Schüssel Pflanzenöl, Walnussöl, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker zu einem Dressing verquirlen.
  • Die Rinde vom Käse abschneiden und Käse würfeln.
  • Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in dünne Scheiben schneiden.
  • Chicoreeblätter lösen, waschen und mit Küchenpapier trockentupfen.
  • Feldsalat putzen und waschen und über vier Teller verteilen.
  • Chicoreeblätter, Apfelscheiben, Käsewürfel und Walnüsse dazugeben.
  • Dressing noch einmal kurz durchrühren und über den Salat schenken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]