Sahniger Eierlikör

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sahniger Eierlikör
Sahniger Eierlikör
Zutatenmenge für: 0,7 Liter
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht
Warnung.svg ACHTUNG! Bei diesem Rezept besteht die Gefahr einer Salmonellenvergiftung

Es gibt bereits einige Varianten von Eierlikör, aber dieser hier ist sehr sahnig und super lecker, versprochen. Jedes Jahr zu Ostern gehört er einfach dazu. Natürlich wird Eierlikör nur aus Schokobechern getrunken. Vor dem trinken unbedingt noch einmal richtig kräftig schütteln! Man kann ihn auch für Schwedeneisbecher oder Eierpunsch verwenden.


Zutaten[Bearbeiten]

Zutatenbeispiel

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Flaschen gut unter heißem Wasser reinigen und sterilisieren.
  • Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark ausschaben.
  • Das Eigelb in Eiweiß und Eigelb trennen.
  • Das Eigelb mit dem Puderzucker sehr schaumig rühren.
  • Dann das Mark der Vanilleschoten hinzufügen.
  • Die Sahne leicht schaumig schlagen.
  • Danach die Sahne mit dem Alkohol zum Eigelb und Puderzucker geben und für mindestens 5 Minuten gut unterrühren.
  • Das Feinsieb in den Trichter geben und den fertigen Eierlikör durch das Sieb in die Flaschen abfüllen.
  • Den fertig abgefüllen Eierlikör am besten im Kühlschrank oder einem kalten, dunklen Ort aufbewahren und den Rest verkosten!

Beilagen[Bearbeiten]

  • Schokobecher

Varianten[Bearbeiten]

  • Weingeist kann auch durch anderen sehr hochprozentigen Alkohol ersetzt werden. Der Alkohol macht den Eierlikör erst haltbar, also bitte nicht vergessen.