Sahne-Rührei mit Erbsen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sahne-Rührei mit Erbsen
Sahne-Rührei mit Erbsen
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Sahne Rührei ist die perfekte Ergänzung für ein ausgefallenes Frühstück für einen besonderen Anlass. Für alle, denen einfaches Rührei nicht genug ist.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Bacon in Streifen schneiden.
  • Den Schnittlauch waschen, trocknen und in Röllchen schneiden.
  • Eier in eine Schüssel geben.
  • Zu einer glatten Masse verquirlen.
  • Die Erbsen und den Schnittlauch einrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Eine beschichtete Pfanne ohne Fett erhitzen.
  • Die Bacon in der Pfanne knusprig braten.
  • Den Bacon auf Küchenkrepp geben und und das überschüssige Fett abtupfen.
  • Die Förmchen mit dem restlichen Fett aus der Pfanne einfetten.
  • Das Rührei auf die Förmchen verteilen.
  • Den Backofen auf 150 °C vorheizen.
  • Die Eier im Backofen 20 Minuten backen bis sie stocken.
  • Aus dem Ofen nehmen.
  • Mit Bacon garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Alle was man für ein gutes Frühstück benötigt.

Varianten[Bearbeiten]