Süßer Reisauflauf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Süßer Reisauflauf
Süßer Reisauflauf
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Reis: 30 Minuten + Zubereitung: 30 Minuten + Backen: 45–60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Süßer Reisauflauf ist eine leckere, süße Hauptspeise für alle Naschkatzen, die im Ofen überbacken wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Eiweiß zu Eischnee schlagen.
  • Den Milchreis mit der Milch und dem Zucker (vorerst 50 g) kochen, bis der Reis weich ist bzw. das Ganze nicht mehr flüssig ist. (Reis sollte die ganze Milch aufgenommen haben).
  • Je nachdem, wie süß man es möchte, erst 50 g Zucker zugeben, man kann während dem Kochen jederzeit noch Zucker dazu geben.
  • Anschließend den gekochten, heißen Reis in eine Schüssel geben, die Eigelb dazu sowie die Butter.
  • Alles verrühren.
  • Zum Schluss den Eischnee unterheben.
  • Auflaufform mit Butter fetten.
  • Alles in die Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 45 bis 60 Minuten backen.
  • Auflauf sollte oben schön gebräunt sein.
  • Aus dem Ofen nehmen und mit einem großen Löffel verteilen.
  • Sauerkirschen dazu (und evtl. etwas Saft über den Auflauf).

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]