Süße Finger

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Süße Finger
Süße Finger
Zutatenmenge für: ca. 500 g
Zeitbedarf: 30 Minuten + Kühlzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Süße Finger (kymr. Bysedd Melys) ist ein traditionelles kymrisches (waliser) Rezept für ein mit Schokolade überzogenes Gebäck, das von der Zubereitung her etwas an den deutschen "Kalten Hund" erinnert.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Butterkekse zerkrümeln. Da die Kekse sowieso zerkrümelt werden, können hier hervorragend zerbrochene oder angestoßene Exemplare verwendet werden.
  • Die Butter zerlassen.
  • Unter fortwährendem Rühren Instant-Kakao, Rübenzucker und Salz hinzufügen.
  • Sobald die Mischung glatt ist, die Kekskrümel zufügen und gründlich mischen.
  • Eine Backform mit Butter einfetten.
  • Die Mischung in die Form gießen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  • In der Zwischenzeit die Schokolade bei geringer Hitze schmelzen.
  • Sobald sie flüssig ist, über den Keks-Mix geben.
  • Nun für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis sie vollständig erstarrt ist.
  • Dann mit einem scharfen Messer in Quadrate schneiden und servieren.

Beilage[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]