Einfache süß-saure Sauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Süß-saure Sauce)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Einfache süß-saure Sauce
Einfache süß-saure Sauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die einfache süß-saure Sauce ist Bestandteil der asiatischen Küche, man bedenke ihren Einsatz als Dip zu Frühlingsrollen. Diese einfache Sauce kann man universell zu Süß-Sauer-Gerichten (Fleisch, Gemüse, Meeresfrüchte und Fisch) verwenden.

Das Bild zeigt die Sauce an gebratenem Gemüse in einem Reisbett.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Stärkemehl in einer Schüssel mit Wasser anrühren.
  • Die Schalotte mit dem Knoblauch pellen und fein wiegen.
  • Das Öl im Topf erhitzen und die Schalotten- mit den Knoblauchstücken andünsten.
  • Mit den Flüssigkeiten ablöschen und die restlichen Zutaten dem Topf zugeben.
  • Die Sauce zum Kochen bringen.
  • Die Schüssel mit dem Wasser und der Stärke solange rühren, bis sich die Stärke aufgelöst hat.
  • Die Sauce mit der angerührten Stärke abbinden.
  • Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayenne abschmecken.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]