Rumpsteaks in Knoblauchrahm

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rumpsteaks in Knoblauchrahm
Rumpsteaks in Knoblauchrahm
Zutatenmenge für: 4 Portionen
Zeitbedarf: Vorbereitung: 15 Minuten
Fertigstellung: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rumpsteak in Knoblauchrahm ist ein Gericht, das jeden Fleischliebhaber begeistern wird. Es ist zudem mit wenigen Zutaten leicht zuzubereiten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Fettränder des Fleisches im Abstand von 1 bis 2 cm ein schneiden, damit sich das Fleisch beim Braten nicht zusammenzieht.
  • Die Knoblauchzehen abziehen und zerdrücken.
  • Das Fett in der Pfanne erhitzen.
  • Das Fleisch im heißen Öl von beiden Seite je 2 Minuten braten, währenddessen öfters mit dem Bratfett begießen, damit das Fleisch saftig bleibt.
  • Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit Alufolie zugedeckt in der Pfanne warm stellen, damit sich der Fleischsaft sammelt.
  • Die Butter in der zweiten Pfanne auslassen.
  • Den Knoblauch darin unter Rühren goldgelb dünsten.
  • Die Crème Fraîche dazu geben und etwas mit dünsten.
  • Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
  • Von der gewaschenen und getrockneten Petersilie die Blättchen abzupfen, grob hacken und zur Sauce geben.
  • Die Steaks mit dem Fleischsaft in die Saucenpfanne geben und kurz erhitzen.
  • Auf vorgewärmten Tellern servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Statt Rumpsteaks können auch - unter Berücksichtigung evtl. anderer Gartechnik und Garzeiten - andere Fleischstücke verwendet werden.