Rumkugeln mit Kokosflocken

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rumkugeln mit Kokosflocken
Rumkugeln mit Kokosflocken
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Kühlung: ab 8 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Rumkugeln schmecken toll und sind ein guter Kontrast zu den üblichen mehrheitlich trockenen Weihnachtskeksen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Kuvertüre klein hacken und das geschmolzenes Fett dazugeben.
  • Rum, Eiklar dazugeben und alles umrühren.
  • Über die Nacht die Masse rausstellen (wenn nicht Winter ist in den Kühlschrank).
  • Am nächsten Tag aus der Masse Kugeln formen und diese in Kokosflocken rollen.

Lagerung[Bearbeiten]

  • Am besten in einer Blechdose im Kühlschrank aufbewahren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Leicht zerkleinerte Cornflakes hinzufügen (macht das ganze irgendwie ein wenig profan, schmeckt aber gut).
  • Wer will kann ruhig noch mehr Rum Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! dazugeben.
  • Rumkugeln oder Schokokugeln