Rote-Rübensuppe mit Apfel und Kren

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rote-Rübensuppe mit Apfel und Kren
Rote-Rübensuppe mit Apfel und Kren
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 10 Minuten + Kochzeit: ca. 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Rote Rüben haben im Winter immer Saison. Die Rote-Rübensuppe mit Apfel und Kren (Deutschland: Rote Bete Suppe mit Apfel und Meerrettich) ist eine herzhaft fruchtige Variante mit etwas Schärfe des Krens (Deutschland: Meerrettich).

Zutaten[Bearbeiten]

Rote-Rübensuppe mit Apfel und Kren[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Rote Rüben, Zwiebel, Karotten und Knollensellerie zuputzen und in grobe Stücke schneiden.
  • Das Öl in einem Topf erhitzen die Gemüsewürfel kurz anrösten.
  • Die Petersilie, den Kümmel, den Rote Rübensaft und die Gemüsebrühe zugeben und weich kochen.
  • In der Zwischenzeit den Apfel vierteln und entkernen. Kurz vor Ende der Garzeit zur Suppe geben.
  • Mit dem Stabmixer cremig pürieren und mit dem Essig, Kren sowie Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Eventuell noch mit etwas Wasser verdünnen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Kurz vor dem Wervieren mit etwas frisch gerissenen Kren garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]