Rosenkuchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rosenkuchen
Rosenkuchen
Zutatenmenge für: 1 Zopf
Zeitbedarf: Vorteig: 15 Minuten + Teig: 20 Minuten + Teigruhe: 1 Stunde + Backzeit: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Der Rosenkuchen ist ein besonders raffinierter und leckerer Verwandter des altbekannten Nusszopfes.

Zutaten[Bearbeiten]

Hefeteig[Bearbeiten]

Füllung[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Hefeteig[Bearbeiten]

  • Die Hefe mit der Milch und einem Teelöffel des Zuckers verrühren und 15 Minuten gehen lassen.
  • Den restlichen Zucker die Eier und das Salz mit der Hefemilch verrühren und das Mehl darübersieben.
  • Die Butter dazugeben und alles 10 Minuten kneten.
  • Den Teig zugedeckt eine Stunde gehen lassen.

Nussfülle[Bearbeiten]

  • Alles zu einem Brei verrühren.

Formen und Backen des Zopfes[Bearbeiten]

  • Den Teig noch einmal durchkneten und dann zu einem Rechteck von 30 mal 50 cm ausrollen.
  • Auf den Teig die Fülle gleichmäßig verstreichen und danach den Teig zu einer Rolle formen.
  • Die Rolle mit einem scharfen Messer in 12 gleiche Teile teilen.
  • Die 12 kurzen Röllchen aufrecht in eine Springform setzen, dabei tendenziell die längeren weiter in die Mitte setzen.
  • Bei 200° etwa 45 Minuten backen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]