Roastbeef mit Rucola

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Roastbeef mit Rucola
Roastbeef mit Rucola
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Schnell hergestellt und zu Mittag- und Abendessen tauglich ist das Roastbeef mit Rucola. Das Gericht kann man nach Wahl mit Beilagen anreichern, dass es zu einer kompletten Hauptspeise wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Roastbeef waschen, trocknen und in sehr dünne Scheiben schneiden (das kann man auch schon vom Metzger machen lassen).
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das Roastbeef darin kurz aber sehr scharf anbraten.
  • Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne ruhen lassen.
  • Den Rucola waschen, schleudern, welke Blätter aussortieren, putzen und in gute Stücke reißen.
  • Den Rucola in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Tellern anrichten.
  • Den Salaz mit Rapsöl beträufeln.
  • Das Roastbeef auf den Teller verteilen.
  • Balsamicocreme darüber geben (nicht so viel).
  • Den Parmesan darüber reiben und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]