Risotto mit Edelpilzkäse und Champignons

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Risotto mit Edelpilzkäse und Champignons
Risotto mit Edelpilzkäse und Champignons
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Brühe: 2–3 Stunden + Zubereitung: 10 Minuten + Kochzeit: 20–30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwierig

Risottovarianten gibt es wie Sand am Meer oder wie Nudelgerichte. Am besten findet der Autor die Abkömmlinge mit Pilzen oder Gemüse. Eines dieser ehemaligen "Arme-Leute-Essen", die heute in luxuriösen Restaurants serviert werden, ist das Risotto mit Edelpilzkäse und Champignons, das entgegen den meisten Varianten keinen Parmesan enthält, sondern mit Edelpilzkäse zubereitet wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Zwiebel fein schneiden und in der Pfanne mit der Butter glasig anschwitzen.
  • Den Risottoreis zufügen und unter ständigem Rühren glasig anlaufen lassen.
  • Mit dem Weißwein ablöschen und solange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit vom Reis aufgesogen worden ist.
  • Mit einem Schöpfer den zuvor erhitzten Fond nach und nach unter ständigem Rühren zugeben und den Risotto auf kleiner Flamme garen. Dabei immer wieder kleine Mengen der Brühe zugießen.
  • Champignons vierteln oder blättrig schneiden und in etwas Butter kurz andünsten bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • Kurz bevor der Risotto eine sämige, bissfeste Konsitsenz erreicht hat die Sahne einrühren und den zerkleinerten Edelpilzkäse unterrühren.
  • Zum Schluss die Pilze und den frischen, gehackten Kerbel zugeben.
  • Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anmerkung zum Salz[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]