Rinderbraten (Basisrezept)

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rinderbraten (Basisrezept)
Rinderbraten (Basisrezept)
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Anbraten: 20 Minuten + Schmorzeit: 90 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Der Rinderbraten ein Fels in der Brandung der deutschen Küche, ist ein typischer Sonntagsbraten in Deutschland

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Tomate küchenfertig vorbereiten und grob hacken.
  • Alle restlichen Gemüse vorbereiten und klein schneiden.
  • Das Fleisch mit den Knochen abwaschen, trocknen, im Fett kräftig anbraten und würzen.
  • Alle Gemüse zugeben und anschwitzen lassen.
  • Nun die restlichen Zutaten zugeben und mit der Brühe aufgießen.
  • Den Braten etwa 90 Minuten schmoren lassen.
  • Fleisch entnehmen und warm stellen (Im Backofen bei 80 °C).
  • Die Sauce um 14 reduzieren lassen.
  • Die Sauce durch Feinsieb in eine Schüssel abziehen und falls notwendig entfetten.
  • Die Sauce abschmecken und den Braten in gleichmäßige Scheiben aufschneiden.

Beilagen[Bearbeiten]

Saucentipp[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]