Ribeli

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Ribeli
Ribeli
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: Kochzeit: 20 Minuten + Rastzeit: 2–3 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ribeli ist ein sehr einfaches Gericht aus Maismehl. Das Rezept stammt aus den Regionen Linthebene und Rheintal in der Ostschweiz.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Maismehl in die Schüssel geben.
  • Wasser und Milch zusammen gießen.
  • Warmes Milchwasser in kleinen Portionen zum Maismehl geben und dieses wiederholt durchmischen, bis sich kleine Maisbällchen (Ribeli) bilden.
  • Salz dazugeben und durchmischen, die ganze Masse ca. 2 bis 3 Stunden stehen lassen.
  • Etwas Butter in der Bratpfanne erhitzen, die Ribeli beigeben und unter häufigem Durchmischen bei mittlerer Hitze rösten.

Anmerkung[Bearbeiten]

  • Kann problemlos erwärmt werden (dann evtl. zuvor wenig Flüssigkeit zugeben, damit das Gericht nicht zu trocken ist).

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]