Rheinländer Krüstchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rheinländer Krüstchen
Rheinländer Krüstchen
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Rheinländer Krüstchen ist eine der beiden Varianten des Krüstchens: die andere Variante, das Kölsche Krüstchen, ist im Kölner Raum eine Portion Gulasch mit einem "Röggelchen" (Roggenbrötchen).

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Bratfett in der Pfanne erhitzen.
  • Kotelett beidseitig pfeffern und beide Seiten jeweils etwa 7 Minuten braten (abhängig von der Fleischdicke).
  • Kotelett aus der Pfanne nehmen und beidseitig salzen.
  • Das Spiegelei bereiten, pfeffern und salzen und auf das Kotelett setzen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]