Rahmfisolen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rahmfisolen
Rahmfisolen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Rahmfisolen sind ein typisches und einfaches Gericht der Wiener Küche, sie eignen sich auch gut als Beilage zu Fleischgerichten, etwa zu gekochtem Rindfleisch (Tafelspitz).

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Fisolen in ca 2 cm lange Stücke schneiden, in Salzwasser garen, in der Zwischenzeit aus Butter und Mehl eine helle Einbrenne (Mehlschwitze) bereiten.
  • Fein gehackten Dill zugeben.
  • Mit der Brühe aufgießen und die Fisolen zugeben.
  • Mit Rahm verrühren und mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Varianten[Bearbeiten]