Rührkuchen mit Johannisbeeren

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rührkuchen mit Johannisbeeren
Rührkuchen mit Johannisbeeren
Zutatenmenge für: 12 Portionen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Backzeit: 75 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dieser Rührkuchen erhält durch die Johannisbeeren im Teig eine sommerliche Frische.

Zutaten[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Johannisbeeren waschen und abtropfen lassen.
  • Den Backofen auf (Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze 175 °C) vorheizen.
  • Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.
  • Die Eier einzeln unterrühren.
  • Mehl und Backpulver unterrühren, dann die Milch.
  • Die Johannisbeeren unter den Teig heben.
  • Gugelhupfform fetten und den Rand mit Haferflocken ausstreuen.
  • Teig in die Form füllen und im Backofen etwa 75 Minuten backen.
  • Der Kuchen ist fertig, wenn beim Einstechen und Herausziehen mit einem Holzstab kein Teig mehr hängen bleibt.

Varianten[Bearbeiten]