Quiche mit Spaghetti

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Quiche mit Spaghetti
Quiche mit Spaghetti
Zutatenmenge für: 9 Stücke
Zeitbedarf: 40 Minuten Vorbereitung + 45 Minuten Backzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die Quiche mit Spaghetti ist aus der Fantasie heraus entstanden, ist aber ein tolles Gericht, das verschiedene Kochideen zusammen fasst.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]
  • Den Blätterteig in seine Stücke aufteilen und nebeneinander auftauen lassen.
  • Die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen, also viel sprudelndes Kochwasser, reichlich Salz, kein Öl ins Kochwasser, nicht abschrecken und etwas Kochwasser auffangen.
  • Die Spaghetti gut abtropfen lassen und immer wieder auflockern.
  • Die Tomaten waschen, trocknen und am Stielansatz kreuzweise einschneiden.
  • Den Schinken in kleine Stücke zerteilen.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Schmand in eine Schüssel geben.
  • Dazu kommt Knoblauch, Schmelzkäse, die Eier, Basilikum und Sambal Oelek.
  • Alles zu einer glatten Sauce verrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Zubereitung[Bearbeiten]
  • Den Blätterteig wieder übereinander legen.
  • Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben.
  • Den Blätterteig zu einem Kreis, der etwas größer ist als die Quicheform ausrollen.
  • Die Form mit Butter einfetten.
  • Den Teig in die Form geben und leicht andrücken.
  • Den Teig an mehreren Stellen mit einer Gabel einstechen.
  • erst die Spaghetti auf dem Teig verteilen.
  • Dann kommen die Tomaten und der Schinken dazu.
  • Zum Schluss sie Sauce auf dem Teig verteilen.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Quiche im Backofen knapp 45 Minuten backen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Dazu schmeckt ein frischer Salat.

Varianten[Bearbeiten]