Quiche mit Räucherlachs

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Quiche mit Räucherlachs
Quiche mit Räucherlachs
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten + Backzeit: 30–40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine Quiche mit Lachs ist einfach zuzubereiten und kann je nach Geschmack variiert werden. Kann kalt oder warm verzehrt werden, daher ein ideales Gericht für Buffets.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Blätterteig bei Zimmertemperatur auftauen lassen und eine Kuchenform damit auslegen.
  • Dazu die Platten in passende Stücke schneiden, in die Form legen, so dass die Ränder etwa 12 cm übereinander lappen und diese festdrücken.
  • Auch den Rand der Form auslegen.
  • Die Scheiben geräucherten Lachs gleichmäßig darauf verteilen.
  • Sahne, klein geschnittene Kräuter, Eier verquirlen, nach Bedarf würzen und die Sahnemasse über den Lachs gießen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 30 die 40 Minuten backen, bis die Eiermasse fest geworden ist.
  • Nach 10 Minuten Backzeit den Käse über den Quiche streuen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]