Provenzalische Gemüsesuppe mit Pistou

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Provenzalische Gemüsesuppe mit Pistou
Provenzalische Gemüsesuppe mit Pistou
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: Bohnen: über Nacht einweichen + Kochbrühe: 1 Minute bis 2 Stunden + Pesto: 15 Minuten + Zubereitung: 25 Minuten + Kochzeit: 2 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Eine leichte Gemüsesuppe mit Basilikum (frz. Soupe au pistou) aus der provenzalischen Küche Frankreichs.

Zutaten[Bearbeiten]

Brühe[Bearbeiten]

Getrocknete Bohnen[Bearbeiten]

Gemüse[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Kochbrühe[Bearbeiten]

  • Die Kochbrühe herstellen.

Bohnen[Bearbeiten]

  • Die weißen und roten Bohnen mit Wasser über Nacht einweichen lassen.

Die Suppe[Bearbeiten]

  • Das ungesalzene Wasser in einem kleineren Topf zum Kochen bringen.
  • Die Tomaten kreuzweise einritzen und für ca. 30 Sekunden in dem kochendem Wasser kochen lassen.
  • Mit einem Sieblöffel aus dem Wasser heben, abschrecken, die Haut abziehen und den Stielansatz entfernen.
  • Die Tomaten vierteln, Kerne mit dem Gemüsewasser entfernen und das Tomatenfleisch in Streifen schneiden.
  • Die Bohnen durch ein Sieb abseihen und abtropfen lassen.
  • Die Karotten schälen und in Scheibchen hobeln.
  • Die Kartoffel abwaschen, mit dem Sparschäler schälen, unschöne Stellen ausschneiden und mit dem Küchenhobel in feine Scheibchen schneiden.
  • Die Zucchini abwaschen und mit dem Küchenhobel in feine Scheibchen schneiden.
  • Die grünen Bohnen abwaschen, beide Enden abschneiden und gegebenenfalls die Fäden abziehen.
  • Zwiebel und Knoblauch pellen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Petersilie kurz abwaschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen, die Stängel entfernen und den Rest fein schneiden.
  • Die Bohnen mit der Petersilie zusammen 1,5 Stunden in einer gewählten Kochflüssigkeit köcheln lassen.
  • Danach die Karotten und Kartoffeln zugeben, würzen und zusammen etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  • Nun die Bohnen und Zucchini zugeben und ca. etwa 20 min köcheln lassen.
  • Die Suppennudeln und die in Streifen geschnittene Tomaten zugeben.
  • Weitere 10 Minuten leise köcheln lassen.
  • Die Suppe bzw. Eintopf abschmecken und eventuell nachwürzen.

Garnitur[Bearbeiten]

  • Pistou und Käse bereitstellen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]