Portugiesische Tintenfische mit Koriander-Salsa

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Portugiesische Tintenfische mit Koriander-Salsa
Portugiesische Tintenfische mit Koriander-Salsa
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 Minuten + Bratzeit: ca. 5 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die kleinen Tintenfische, in Portugal chocitos genannt, kennen wohl viele Besucher von asiatischen Restaurants. Doch auch im mediterranen Raum sind diese kleinen Meeresbewohner sehr beliebt. So etwa in Portugal, von wo das Gericht Portugiesische Tintenfische mit Koriander-Salsa stammt.

Zutaten[Bearbeiten]

Tintenfisch[Bearbeiten]

Koriander-Salsa[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung Koriander-Salsa[Bearbeiten]

  • Den Koriander und die Petersilie waschen, gut trocken schütteln, die harten Stiele entfernen und das Grün grob schneiden.
  • Den Zucchini waschen, gut trocken tupfen und auf einer Küchenraspel grob reiben.
  • Die Bio-Zitrone unter warmem Wasser abwaschen, gut trocken tupfen und von einer Hälfte die Schale abreiben.
  • Dann die Zitrone auf der Arbeitsplatte wälzen (so brechen die Poren auf und es lässt sich mehr Saft gewinnen) und auspressen.
  • Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken.
  • Für die Schärfe den Chili waschen und gut trocken tupfen, dann halbieren, die Kerne entfernen und in sehr feine Streifen schneiden.

Koriander-Salsa[Bearbeiten]

  • Den Koriander, Petersilie, Knoblauch, Zucchini in den Mixaufsatz füllen.
  • Mit zwei ELEsslöffel (15 ml) guten Olivenöls, 2 ELEsslöffel (15 ml) Zitronensaft und etwa einem TLTeelöffel (5 ml) Zitronenabrieb cremig aufmixen.
  • Die Salsa mit Salz, fein gehacktem Chili und, wenn nötig, mit Zitronensaft und -abrieb abschmecken.

Tintenfisch[Bearbeiten]

  • Eine große Pfanne erhitzen und das Olivenöl darin heiß werden lassen.
  • Die Tintenfischtuben zugeben und rundum etwa 2 Minuten anbraten.
  • Dann die Köpfe und Tentakel zugeben und etwa 3 Minuten weiter gar braten.
  • Die Tintenfische aus der Pfanne heben, in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Dann etwa 2 ELEsslöffel (15 ml) Salsa zugeben und gut mit den Tintenfischen vermengen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Für die Garnitur den Chili waschen und gut trocken tupfen.
  • Dann halbieren, die Kerne entfernen und in sehr feine Streifen schneiden.
  • Die restliche Salsa auf vier kleine Dessertschalen aufteilen.
  • Den gebratenen Tintenfisch auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Mit den Chilifäden garnieren.
  • Sofort noch heiß mit der Salsa und Beilage nach Wahl servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]