Polnischer Borschtsch

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Polnischer Borschtsch
Polnischer Borschtsch
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten Vorbereitung + 30–60 Minuten Zubereitung
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Borschtsch ist ein klassisch slawischer Eintopf und sowohl in der polnischen, ukrainischen, russischen usw. Küche verbreitet. Das besondere ist die Verwendung von Roter Rübe / Roter Beete. Es gibt auch Borschtsch-Gerichte ohne Rote Rübe. Im Unterschied zum Ukrainischen Borschtsch wird der Polnische meist als klare Suppe serviert.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Wasser in den Topf geben.
  • Suppengrün waschen und unzerkleinert in den Topf geben.
  • Rote Rübe schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Rote Rübe und Pimentkörner in den Topf geben und ca. 45 min kochen (bis Rote Rübe weich ist und die Suppe kräftig rot ist).
  • Knoblauchzehe hinzugeben.
  • Topf vom Herd nehmen.
  • Zitronensaft hinzugeben.
  • Mit Salz und Zucker abschmecken.
  • Wenig Zucker verwenden die Suppe sollte herzhaft bleiben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • wird gern mit kleinen Teigtaschen serviert, die wahlweise mit Sauerkraut, Pilzen oder Hackfleisch gefüllt sind (barszcz z uszkami)
  • es wird auch gern dazu eine große Fleischkrokette gereicht (krokiet z miesem)