Pizzasoße

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pizzasoße
Pizzasoße
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Pizzasoße ist, falls sich der Autor richtig erinnert, ein Blitzrezept des berühmten Engländers Jamie Oliver. Sie ist der perfekte Untergrund für jeden Pizzabelag und lässt sich sehr gut in größeren Mengen vorbereiten und portionsweise einfrieren.

Tomatensoße[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Knoblauchzehe pellen und hacken.
  • Das Basilikum inklusive der Stängel grob zupfen.
  • Tomaten, Knoblauch und Basilikum in den Topf geben.
  • Die Tomaten mit der Hand zerdrücken.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zucker vorsichtig würzen. Der Tomatengeschmack soll unterstützt, aber nicht überlagert werden.
  • Aufkochen und 15–20 Minuten köcheln.
  • Durch das Haarsieb passieren und wieder in den Topf geben.
  • Offen köcheln, bis die Soße eindickt.