Pizza-Flöte

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pizza-Flöte
Pizza-Flöte
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Flöte ist ein pizzaähnliches Rezept. Der Name stammt von der Art der Handhaltung beim Essen dieses Gerichtes.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die noch nicht fertig gebackenen Baguettes der Länge nach aufschneiden und die obere Hälfte mit Butter bestreichen.
  • Die Tomaten und die Zwiebeln in Scheiben schneiden.
  • Die untere Hälfte mit Salami, Tomatenscheiben und Zwiebeln belegen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry kräftig würzen.
  • Die obere Hälfte mit Majoran, Basilikum und Oregano bestreuen und mit Käse abdecken.
  • Die Baguette nicht zusammenklappen und in den auf 200 °C vorgeheizten Backofen für ca. 8 Minuten vorbacken (der Käse muss gerade anfangen zu zerlaufen).
  • Nach 8 Minuten die Käsehälften auf die Salamihälften legen, andrücken und weiterbacken bis das Brot knusprig ist.

Galerie[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Thunfisch statt Salami
  • gekochter Schinken mit Ananasstückchen statt Salami, wahlweise auch geräucherter Schicken für eine kräftigeren Geschmack.