Pilzketchup

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pilzketchup
Pilzketchup
Zutatenmenge für: 750 ml
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Marinierzeit: ab 24 Stunden + Garzeit: 3 Stunden + Kochzeit: 1 Stunden + Reifezeit: ab 1 Monat
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Tomatenketchup kennt jeder, weniger bekannt, dafür aber sehr schmackhaft und lecker ist das hier vorgestellte Pilzketchup.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die frischen Pilze grob zerkleinern.
  • Mit den Steinpilzen in dünnen Lagen in eine Auflaufform schichten und jede Lage mit etwas Salz betreuen.
  • Mindestens 24 Stunden zugedeckt stehen lassen.
  • Das Backrohr auf 140 °C vorheizen und die Pilze etwa 3 Stunden garen.
  • Abkühlen lassen, in ein Baumwolltuch füllen und die ganze Flüssigkeit ausdrücken.
  • Den Ingwer andrücken, sodass sich die Poren öffnen und Saft austreten kann.
  • Den aufgefangenen Saft in einem Topf mit den Zutaten ohne Pilze mischen, zum Kochen bringen und 45 Minuten bei schwacher Hitze um etwa ein Drittel einkochen lassen.
  • Den Saft nochmals durchseihen, zurück in den Topf gießen und erneut aufkochen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Gläser oder Flaschen sterilisieren.
  • Den Saft in die vorbereiteten Flaschen abfüllen und auskühlen lassen.
  • Das fertige Pilzketchup mindestens einen Monat ziehen lassen.

Haltbarkeit[Bearbeiten]

  • Richtig eingekocht hält dieses Produkt 2 Jahre an einem dunklen und kühlen Ort.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]