Pfirsichkonfitüre mit Ingwer

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pfirsichkonfitüre mit Ingwer
Pfirsichkonfitüre mit Ingwer
Zutatenmenge für: 6 Gläser mit je 200 ml Inhalt
Zeitbedarf: 60 Minuten Zubereitung + 240 Minuten Durchziehzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Es macht ja immer wieder Spaß, Konfitüre herzustellen. Und man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen. Die Pfirsichkonfitüre mit Ingwer ist ein Resultat aus so einer Überlegung.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Wasser in einem Topf aufkochen.
  • Die Pfirsiche waschen und am Stielende kreuzweise einschneiden.
  • Die Pfirsiche in das kochende Wasser geben, bis die Haut geplatzt ist.
  • Dann herausnehmen und gründlich abschrecken.
  • Die Pfirsiche pellen, halbieren, entsteinen und klein schneiden.
  • Dabei möglichst viel Saft auffangen.
  • Die Pfirsiche in einen Topf geben.
  • Dazu kommt 100 ml Wasser, der Gelierzucker und die Zitronensäure.
  • Alles gut vermischen.
  • Den Ingwer schälen und fein reiben.
  • Den Ingwer in den Topf geben und unterrühren.
  • Den Topf abdecken und 240 Minuten ziehen lassen.
  • Alles unter ständigem Rühren aufkochen lassen.
  • 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  • Den Rum dazu geben.
  • Die Gelierprobe machen.
  • Den Schaum abschöpfen.
  • Die Schraubgläser möglichst heiß waschen und trocken.
  • Die Konfitüre auf die Gläser verteilen und sofort verschließen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]