Pfifferlingcremesuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pfifferlingcremesuppe
Pfifferlingcremesuppe
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die Pfifferlingcremesuppe ist eine hervorragende Vorspeise in so manchen Menü.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Brühe in einem Topf aufkochen lassen und abschmecken.
  • Die Pfifferlinge putzen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin anbraten.
  • Die Petersilie waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und hacken.
  • Die Petersilie zu den Pilzen geben und verrühren.
  • Alles 5 Minuten braten lassen.
  • Die andere Pilze aus der Pfanne nehmen.
  • Die Hälfte der Pilze zurückbehalten.
  • Die andere Hälfte in eine Schüssel geben und pürieren.
  • Die Kartoffeln schälen und zu den Pilzen reiben.
  • Noch einmal pürieren.
  • Mehl zu den anderen Pilzen geben, diese etwas klein schneiden und vermischen.
  • Basilikum waschen, trocknen, klein schneiden, zu den Pilzen geben und verrühren.
  • Alles in die Suppe geben und aufkochen lassen.
  • Die Suppe 10 Minuten köcheln lassen und dann abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch andere Pilze verwenden.