Pfannen-Spaghetti

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pfannen-Spaghetti
Pfannen-Spaghetti
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Pfannen-Spaghetti ist ein schnelles, leichtes Gericht, das man in einer halben Stunde für zwei Personen zubereiten kann. Schmeckt echt lecker.

Im Bild ist die Single Version zu sehen. Das Rezept ist für 2 Personen geschrieben.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Knoblauchzehe pellen und klein schneiden.
  • Die Zwiebel pellen und in Streifen schneiden.
  • Die Kirschtomaten waschen und halbieren.
  • Die Basilikumblätter von den Stielen zupfen und waschen.
  • Die Spaghetti halbieren.

Fertigstellung[Bearbeiten]

Fertig
  • Wasser in eine tiefe Pfanne geben und erhitzen.
  • Die Spaghetti, den Knoblauch, die Zwiebel, die Tomaten, Olivenöl und das Basilikum dazu geben.
  • Mit Salz und Pfeffer reichlich würzen.
  • Alles aufkochen lassen und dann so lange kochen lassen, bis die Nudeln al dente sind.
  • Dabei immer wieder umrühren.
  • Das sollte knapp 10 Minuten dauern.
  • Wird das Wasser zu knapp, noch etwas Wasser dazu geben.
  • Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Mit Olivenöl beträufeln und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • Ein paar schwarze, entsteinte Oliven in Scheiben schneiden und ganz zum Schluss dazu geben, um sie heiß werden zu lassen.

Tipp[Bearbeiten]

  • Der Geschmack hängt sehr von dem Geschmack des verwendeten Olivenöls ab. Man nimmt also das Öl, das einem am besten schmeckt.