Pfannen-Spaghetti

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pfannen-Spaghetti
Pfannen-Spaghetti
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Pfannen-Spaghetti ist ein schnelles, leichtes Gericht, dass man in einer halben Stunde für zwei Personen zaubern kann. Schmeckt aber echt lecker. Im Bild ist die Single Version zu sehen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Knoblauchzehe pellen und klein schneiden.
  • Die Zwiebel pellen und in Streifen schneiden.
  • Die Kirschtomaten waschen und halbieren.
  • Die Basilikumblätter von den Stielen zupfen und waschen.
  • Die Spaghetti halbieren.

Fertigstellung[Bearbeiten]

Fertig
  • Wasser in eine tiefe Pfanne geben und erhitzen.
  • Die Spaghetti, den Knoblauch, die Zwiebel, die Tomaten, Olivenöl und das Basilikum dazu geben.
  • Mit Salz und Pfeffer reichlich würzen.
  • Alles aufkochen lassen und dann so lange kochen lassen, bis die Nudeln al dente sind.
  • Dabei immer wieder umrühren.
  • Das sollte knapp 10 Minuten dauern.
  • Wird das Wasser zu knapp, noch etwas Wasser dazu geben.
  • Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Mit Olivenöl beträufeln und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • Ein paar schwarze, entsteinte Oliven in Scheiben schneiden und ganz zum Schluss dazu geben um sie heiß werden zu lassen.

Tipp[Bearbeiten]

  • Der Geschmack hängt sehr von dem Geschmack des verwendeten Olivenöls ab. Man nimmt also das Öl, dass einem am besten schmeckt.