Petersilien-Pesto

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Petersilien-Pesto
Petersilien-Pesto
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: 15–25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Petersilien-Pesto ist ein weiteres Rezept aus der Pestofamilie.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Knoblauch, Schalotten pellen und halbieren.
  • Die Petersilie waschen, alles Unschöne aussortieren, durch Ausschlagen trocknen und und grob hacken.
  • Vom Thymianzweig die Blätter von dem Stiel entfernen und der Mixmasse zufügen.
  • Alle Zutaten in einen Mixbecher geben und feinmixen.
  • Abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Eventuell mit Zitronensaft nachsäuern.

Pesto[Bearbeiten]

  • Ausreichend für 500 g Pasta mit 2 ELEsslöffel (15 ml) Nudelwasser oder 800 g Gnocchi mit 3 ELEsslöffel (15 ml) Kochwasser vermengt.

Tipp[Bearbeiten]

  • Pesto lässt sich gut auf Vorrat herstellen.
  • In einem verschließbaren Glas das Pesto mit Öl bedecken und somit kann es im Kühlschrank ca. 2 Wochen aufbewahrt werden.
  • Vor dem Gebrauch gut durcharbeiten.

Varianten[Bearbeiten]