Penne mit Champignons

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Penne mit Champignons
Penne mit Champignons
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Penne mit Champignons sind ein einfaches Gericht, das Hauptspeise als auch Vorspeise sein kann. Es scheint sehr deutsch zu sein, wird durch den Parmesan aber mediterran.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Teigwaren nach Anleitung al dente kochen (das heißt viel Wasser, reichlich Salz, kein Öl ins Kochwasser, nicht abschrecken).
  • Die Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen.
  • Die Champignons putzen und halbieren.
  • Den Thymian waschen, trocknen und die Blätter von den Stielen zupfen.
  • Etwas Thymian zurück behalten.
  • Die Frühlingszwiebeln waschen, den Wurzelansatz und die welken Blätter abschneiden.
  • Die Zwiebeln in Scheiben schneiden.
  • Öl in einer Pfanne bis zum Rauchpunkt erhitzen.
  • Die Champignons anbraten.
  • Den Thymian dazu geben.
  • Die Zwiebeln in die Pfanne geben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Nudeln mit den Pilzen mischen
  • Teller wärmen.
  • Die Nudeln darauf anrichten.
  • frischen Parmesan darüber reiben.
  • Mit dem restlichen Thymian garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Veganisiert: Darauf achten, dass die Penne kein Ei enthalten. Den Parmesan weglassen oder durch diese Gewürzmischung ersetzen.