Pecorino mit Honig aus der Pfanne

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pecorino mit Honig aus der Pfanne
Pecorino mit Honig aus der Pfanne
Zutatenmenge für: 5 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Rezept für Pecorino mit Honig aus der Pfanne entstammt einer toskanischen Rezeptesammlung und heißt dort Pecorino spadellato con miele. Reizvoll ist die Kombination des süßen Honigs mit dem kräftigen Käsegeschmack des Pecorino. Allerdings nicht besonders kalorienarm …

Wegen der Verwendung von Honig gilt dieses Rezept nicht als vegetarisch.

Zutaten[Bearbeiten]

  • 5 Pecorino-Scheiben
  • 3 gehäufte ELEsslöffel (15 ml) süßer Honig

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Teller erwärmen und warm halten
  • Die Pfanne erhitzen, den Honig eingeben und so lange zergehen lassen, bis er zu schäumen beginnt.
  • Den Pecorino von seinen Rändern befreien und die Scheiben in die Pfanne geben.
  • Sofort wenden und in der Pfanne belassen, bis sie beginnen zu schmelzen.
  • Auf den warmen Tellern servieren und einige ELEsslöffel (15 ml) warmen Honig aus der Pfanne darüber streichen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Die Zugabe süßen Likörs Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! gibt dem Honig eine besondere Note, ist jedoch für Kinder nicht empfehlenswert.