Blue star boxed.png

Pastinaken-Cremesuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pastinaken-Cremesuppe
Pastinaken-Cremesuppe
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten + Kochzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Pastinakencremsuppe mit Piment d'Espelette

Eine Pastinaken-Cremesuppe passt wunderbar in die herbstliche und winterliche Zeit. Die Pastinake ist leider etwas in Vergessenheit geraten. Es wird Zeit, dieses köstliche Wurzelgemüse wiederzuentdecken.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Pastinaken unter kaltem Wasser abwaschen, schälen und klein würfeln.
  • Die Schalotte pellen und fein wiegen.
  • Die Schalotte in Butter andünsten, die Pastinakenwürfel zufügen, würzen und das Gemüse ein paar Minuten anschwitzen.
  • Mit der Brühe ablöschen, aufkochen lassen und bei geschlossenem Deckel 15 Minuten köcheln lassen.
  • Die Suppe pürieren und durch ein Feinsieb in eine Schüssel streichen.
  • Die Suppe zurück in den Topf geben, die Sahne zugeben und kurz durchkochen lassen.
  • Etwas Zitronenabrieb oder einige Spritzer Zitronesaft zur Suppe geben.
  • Die Suppe mit Cayenne oder Piment d'Espelette pikant abschmecken.

Variante[Bearbeiten]

  • Ein etwa daumengroßes Stück Ingwer schälen und vor dem Pürieren in die Suppe reiben.

Beilagen[Bearbeiten]

Blue star boxed.png   Dieses Rezept war das Rezept des Monats im Februar 2012.