Pastasciutta

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pastasciutta
Pastasciutta
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: bis 2 Stunden 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Pastasciutta ist ein altes italienisches Nudelrezept. Wer gerne Spaghetti mag und herzhafte Saucen, dem wird es richtig gut schmecken.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Speck ausbraten lassen.
  • Die Zwiebel hacken, hinzufügen, glasig dünsten.
  • Das Hack zufügen und anbraten. Butter, Tomatenpüree, Gewürze und Wasser zugeben.
  • Das Ganze 1 12 bis 2 Stunden langsam köcheln lassen.
  • Spaghetti al dente kochen.
  • Und mit der Sauce vermischen.
  • Mit etwas Parmesan bestreuen (wenn man nicht soviel Zeit hat schmeckt die Sauce auch wenn sie nicht so lange gekocht wurde, aber je länger je besser).

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]