Spaghetti mit Knoblauch, Öl und Chili

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Pasta aglio, olio e peperoncino)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spaghetti mit Knoblauch, Öl und Chili
Spaghetti mit Knoblauch, Öl und Chili
Zutatenmenge für: 4–5 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Kochzeit: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Spaghetti mit Knoblauch, Öl und Chili (ital. Pasta, aglio, olio e peperoncino) ist eines der Grundrezepte für italienische Pasta. Entweder werden sie als Hauptgericht (ital. secondo piatto) serviert oder als erster Gang (ital. primo piatto) nach den Vorspeisen (ital. antipasto = vor der Mahlzeit) eines italienischen Menüs.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Einen großen Topf gut gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.
  • Sobald das Wasser kocht, die Teigwaren zugeben.
  • Die Spaghetti in 8–10 Minuten bissfest (al dente) kochen.
  • Den Knoblauch pellen und vierteln.
  • Die Chilischoten waschen und halbieren.
  • In einer Pfanne in Öl, Chili und Knoblauch anschwitzen.
  • Die Petersilie waschen, alles Unschöne aussortieren, durch Ausschlagen trocknen und fein wiegen.
  • Die Spaghetti in einem Küchensieb abgießen und abtropfen lassen.
  • Optional: Knoblauch und Chilischoten entfernen.
  • Petersilie und Spaghetti in die Pfanne geben, alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Abschmecken und eventuell nachwürzen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ein frischer Salat

Varianten[Bearbeiten]