Paprika-Mais-Pickles

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Paprika-Mais-Pickles
Paprika-Mais-Pickles
Zutatenmenge für: 1.000 mlMilliliter
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Diese Paprika-Mais-Picklespassen besonders gut zu hellem oder dunklem Fleisch, Fisch und vegetarischen/veganen Grillgerichten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten - es sind ja nicht wenige - bereit stellen.
  • Die Gewürze (Piment, Nelken, Zimt, Pfefferkörner, Kreuzkümmel, Koriander, Oregano) mit ½ TLTeelöffel (5 ml) Salz im Mörser zerdrücken.
  • Den Knoblauch schälen und klein hacken.
  • Alles in 300 mlMilliliter Wasser im Topf zugedeckt 10 Min. sieden.
  • Abgekühlt durch ein feines Küchensieb in die Pfanne gießen.
  • Den Sud mit Essig, Agavensaft und Maiswasser aus der Dose aufkochen.
  • Die Paprikaschoten und Peperoni (letztere unter fließendem Wasser) entkernen und sehr fein würfeln.
  • In der Schüssel die Würfel mit dem Mais, den Mandeln und Korinthen mischen.
  • Alles in drei Teile portionieren und nacheinander im Sud 1 Min. köcheln.
  • Dann jeweils mit einer Schaumkelle herausheben und in das Glas füllen.
  • Den verbliebenen Sud etwas reduzieren, über das Gemüse gießen und durchziehen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]