Pürierte Spargelsuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pürierte Spargelsuppe
Pürierte Spargelsuppe
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Spargelsuppe sollte immer die Spargelsaison eröffnen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Spargel waschen, schälen und in Stücke schneiden.
  • Die Schalotte pellen und feinwiegen.
  • In einem Topf die Butter zerlassen, die Schalotte andämpfen und mit Mehl bestäuben.
  • Kurz durchschwitzen lassen und mit Brühe aufgießen.
  • Damit keine Klümpchen entstehen können, die Suppe permanent mit einem Schneebesen schlagen.
  • Den Spargel dazugeben, würzen und ca. 15 Minuten sanft köcheln lassen.
  • Nach dieser Zeit die Suppe pürieren und durch ein Feinsieb streichen.
  • Die Suppe abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Spargelstücke oder Spargelköpfe zufügen.
  • Die Suppe zusätzlich mit einem Spritzer Zitronensaft aufpeppen.
  • 1–2 TLTeelöffel (5 ml) fein gewiegten Kerbel unter die Suppe rühren.
  • Grüne Spargelsuppe