Orecchiette mit Brokkoli

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Orecchiette mit Broccoli)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Orecchiette mit Brokkoli
Orecchiette mit Brokkoli
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Sardellen: 30 Minuten + Zubereitung: 10 Minuten + Pasta: bis 15 Minuten + Fertigstellung: 5 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Rezept Orecchiette mit Brokkoli (ital. Orecchiette con broccoli, gespr. orekiette combrokoli) stammt aus Apulien. Orechiette ist das ital. Wort für "Öhrchen" und bezeichnet die kleinen Nudeln.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Sardellen gut auswaschen und 30 Minuten in eine Schüssel in kaltes Wasser legen (um den Salzgehalt zu minimieren).
  • Die Sardellen durch ein Sieb abseihen und gut abtropfen lassen.
  • Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen.
  • Den Knoblauch pellen und ganz lassen.
  • Die Chilischote abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  • Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und die Orecchiette in das kochende Wasser geben (15 Minuten je nach Packung).
  • Nach drei Minuten die Brokkoliröschen zugeben (12 Minuten etwa braucht der Brokkoli).
  • Den Knoblauch, die Sardellen mit dem Chili solange in einer Pfanne mit heißem Olivenöl erhitzen, bis sich die Sardellen aufgelöst haben.
  • Den Knoblauch und den Chili aus der Pfanne entfernen.
  • Die Pasta in einem großen Sieb abseihen und tropfnass in die Pfanne geben.
  • Die Pasta abschmecken und sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]