Orange mit Zitronen-Joghurtschaumfüllung

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Orange mit Zitronen-Joghurtschaumfüllung
Orange mit Zitronen-Joghurtschaumfüllung
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Orangen: Zubereitung ca. 10 Minuten, Zitronen-Joghurtschaum: Zubereitung ca. 15 Minuten, Vollendung: Zubereitung: ca. 10 Minuten + Kühlzeit ca. 2 Stundenen + Garnitur: Zubereiten: ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Die Orange mit Zitronen-Joghurtschaum-Füllung ist ein köstliches, mediterranes Dessert aus Zitrusfrüchten. Besonders zur Saison der Früchte in Italien und Griechenland, dann, wenn die Vitaminspender frisch und reif bei uns in den Supermarktregalen erhältlich sind, ein wahres festliches Gericht, das einem Menue einen erfrischenden Abschluss schenkt.

Zutaten[Bearbeiten]

Orangen[Bearbeiten]

Zitronen-Joghurtschaum[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Orangen[Bearbeiten]

Joghurt-Zitronenschaum[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Vollendung[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Orangen vorbereiten[Bearbeiten]

  • Die Deckel der Orangen abschneiden, das Fruchtfleisch aushöhlen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Orangenstücke mit Grand Marnier Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! (optional) und Vollrohrzucker marinieren.

Joghurt-Zitronenschaum[Bearbeiten]

  • Die Gelatine einweichen, ausdrücken und in etwas warmen Wasser auflösen.
  • Das Eiweis mit ca. 20 g Zucker zu steifem Eischnee (Überkopfprobe).
  • Den Joghurt mit der Zitronenschale sowie dem Saft, dem restlichen Zucker und der aufgelösten Gelatine vermengen.
  • Die geschlagene Sahne und den Eischnee unterheben.

Garnitur[Bearbeiten]

  • Die Orange großzügig, bis auf das Fruchtfleisch schälen. Dabei darauf achten, dass das weiße der Schale vollkommen entfernt ist.
  • Mit einem scharfen Messer die Orange filetieren.
  • Die kandierte Orangenschale in feine Streifen schneiden.

Vollendung[Bearbeiten]

  • Die Marinierten Orangenwürfel auf die ausgehöhlten Orangen aufteilen.
  • Mit dem Zitronen-Joghurtschaum auffüllen und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank stocken lassen.

Garnitur[Bearbeiten]

  • Die Orangen auf Tellern anrichten, mit den Orangenfilets, der Orangenschale und den Minzzweigen garnierten. Mit etwas Staubzucker überstreuen und servieren.

Weinempfehlung[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]