Nudelsalat mit Röstgemüse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Nudelsalat mit Röstgemüse
Nudelsalat mit Röstgemüse
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Nudelsalat mit Röstgemüse ist ein vegetarischer Salat, pfiffig zubereitet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Teigwaren nach Anleitung in Salzwasser al dente kochen (viel Wasser, reichlich Salz, kein Öl ins Kochwasser, nicht abschrecken, etwas Kochwasser auffangen).
  • Die Artischocken gut abtropfen lassen.
  • Die Aubergine waschen, trocknen und den Stielansatz abschneiden.
  • Die Aubergine in kleine Stücke schneiden.
  • Die Paprika waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Knoblauchzehe pellen und fein würfeln.
  • Alles mit Salz und Pfeffer würzen vermischen und in eine Gillschale geben.
  • Mit Olivenöl beträufeln.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Gillschale 15 Minuten in den Backofen geben.
  • Die Thymianzweige aus der Schale nehmen.
  • Die Nudeln, die Mayonnaise und das Gemüse in eine Schüssel geben und vermischen.
  • Abkühlen lassen
  • Parmesan über den Salat reiben.
  • Basilikum waschen trocknen und den Salat damit garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]