Nudelauflauf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Nudelauflauf
Nudelauflauf
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 50 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Nudelauflauf ist ein einfaches Mittagsgericht, schnell gemacht und auch für Kinder interessant.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Teigwaren nach Anleitung in Salzwasser al dente kochen, gut abtropfen und in Butter schwenken.
  • Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  • Gehackte Zwiebeln in der Pfanne anrösten und dann den fein geschnittenen Schinken zufügen.
  • Nudeln in einen großen Topf geben und die angeröstete Zwiebel und den Schinken dazu geben, dann Crème fraîche und Ei beifügen, gut durchmischen und eventuell noch würzen.
  • Diese Masse in die eingefettete Auflaufform geben und geriebenen Gouda darüber streuen.
  • Den Auflauf 40 Minuten im heißen Ofen backen lassen (zweite Einschubleiste von unten).

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]