Notbrot

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Notbrot
Notbrot
Zutatenmenge für: beliebig viele Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein Rest Mehl genügt zum Backen von Notbrot, einem Fladenbrot, das in der Pfanne gebacken wird. Wer kennt nicht die Not, kein Brot zu Hause zu haben, die Geschäfte sind zu und man hat nicht einmal das Notwendigste eingekauft. Nicht nur Studenten passiert das! Die Fladen schmecken, und sehen aus, ähnlich wie wenig süße Pfannkuchen oder auf dem heissen Stein gebackene Fladen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Mehl mit einer Prise Salz und Wasser vermischen, bis ein dickflüssiger Brei entsteht.
  • Kurz gehen lassen. Vorsicht: Lässt man das Mehl zu lange ziehen, wird das Wasser aufgesogen und der Brei zu dick. Neues Wasser und (wichtig!) frisches Mehl hinzufügen. Zu gut durchnässtes Mehl ergibt Probleme beim Backen der Fladen. Der Teig soll nur ein wenig Klebstoffe/Stärke lösen, nach zwei Stunden ist er eher für den Backofen geeignet! Der Teig darf etwas salzig sein, je nach Geschmack.
  • Die Pfanne auf dem Herd gut vorheizen (wenn sie einen dicken Boden hat), ansonsten heiss werden lassen.
  • Ein paar Tropfen Öl in die Pfanne gießen und verteilen, anfangs etwas mehr als bei den folgenden Fladen. Ein Tropfen Teig, der im Öl "brutzelt", ist der beste Hinweis, dass die Temperatur erreicht ist.
  • Mit der Schöpfkelle Fladen portionsweise in die Pfanne gießen, Fladen beidseitig backen. Es ist nicht notwendig, vor dem Wenden der Fladen weiteres Öl hinzuzufügen. Am besten lässt man die Fladen ziemlich lange auf dem Pfannenboden rösten und "trocknen".
  • Aufbewahrung auf Backpapier im Backofen - während des Backens in der Pfanne bis zum Servieren; über Nacht im Kühlschrank, am besten im Backpapier eingehüllt.

Beilagen[Bearbeiten]

  • eignet sich für Süßes wie Marmeladen und Nusscremes genauso wie
  • z.B. als Beigabe zu Linsengerichten, Eintöpfen, Fleischgerichten samt bspw. Reis und anderen Beilagen

Varianten[Bearbeiten]

Varianten gibt es viele, da Fladenbrot ursprünglich rund um die Welt so (ähnlich) hergestellt wurde und wird. Siehe: