Normannische Austernsuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Normannische Austernsuppe
Normannische Austernsuppe
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Kochzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Die normannische Austersuppe ist eine festliche und sehr feine, sahnige Suppe aus der Normandie.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Fond erhitzen.
  • Die Brunoise herstellen.
  • Diese in einem Topf mit Butter und etwas Wasser etwa 5 Minuten dünsten und danach mit einem geschlossenen Deckel warm stellen.
  • Die Eigelbe mit 50 g Crème fraîche verrühren.
  • Das Stärkemehl mit 3 ELEsslöffel (15 ml) Wasser anrühren.
  • Die Austern öffnen.
  • Dem kochenden Fond die restliche Sahne zugeben, erneut zum Kochen bringen, mit der Stärke leicht binden und den Topf vom Feuer ziehen.
  • Die verrührten Eigelb unter die Suppe ziehen, 8 Austern in den Topf geben und das Ganze mit einer Küchenmaschine fein mixen.
  • Die Suppe mit Cayenne abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Auf jeden Suppenteller vier Austern geben, einen Esslöffel Brunoise darüber verteilen und mit der Samtsuppe aufgießen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]