Neuenburger Wurst im Schlafrock

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Neuenburger Wurst im Schlafrock
Neuenburger Wurst im Schlafrock
Zutatenmenge für: 1 Person/Portion
Zeitbedarf: 40 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Neuenburger Wurst im Schlafrock ist ein beliebter Snack im Schweizer Kanton Neuenburg.

Das Rezept ist für 1 Portion/Person ausgelegt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Blätterteig nach Anleitung auftauen.
  • Den Backofen auf 220 °C vorheizen.
  • Wasser im Topf zum Kochen bringen.
  • Die Wurst im köchelnden Wasser etwa 15 Min. ziehen lassen.
  • Die Wurst enthäuten.
  • Die Petersilie fein hacken.
  • Die Wurst in der Petersilie wälzen.
  • Die Wurst auf den Blätterteig legen.
  • Den Blätterteig an beiden Enden einschlagen und die Wurst einrollen.
  • Die Wurstrollen auf ein kaltes Backblech legen.
  • Die Wurstrollen auf der mittleren Schiene 30 Min. backen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]